VANITAS VANITATUM

Das Making of meiner Bachelor Arbeit

VANITAS VANITAUM ET OMNIA VANITAS

"Eitelkeit der Eitelkeit, alles ist Eitel" so lautet der original Wortlaut aus dem alten Testament. Eine Mahnung an den Menschen, sein irdisches Leben in Demut zu verbringen und seine eigene Nichtigkeit zu erkennen. Doch hat sich dieses Verständnis in der heutigen Zeit geändert. Für uns alle gilt die Vergänglichkeit aus unserem Alltag zu verbannen. Es geht nicht mehr um ein Leben in Demut, sondern es geht um unsere Selbstverwirklichung und unsere Eitelkeiten.

In meiner Bachelor Arbeit befasste ich mich mit dem Thema der Vergänglichkeit. Durch eine kontrastisierende Darstellung von heutigen Schönheitsidealen und Höhepunkten des Lebens mit traditionellen Vanitas Symboliken, präsentiere ich das Bild der Vergänglichkeit.

Hier zeige ich euch einen kleinen Einblick in die Umsetzung des Projekts.

DUM VIVIMU VIVAMUS

So lange wir leben, wollen wir leben.